Urlaub im Deggendorfer Land

 

Freizeitgelände Röhrnbach

 

 

Freizeitgelände Röhrnbach

Einweihungsfeier Freizeitgelände RöhrnbachAuf Initiative des Vereins "Pro Röhrnbach" wurde durch viel Eigenleistung und Spenden das Röhrnbacher Freizeitgelände geschaffen und konnte im August 2013 feierlich eingeweiht werden.

 

Badespaß im Freizeitgelände Röhnbach, Bayern

Liegewiese im Freizeitgelände Röhrnbach Wasserspaß in Röhrnbach

Seitdem laden das klare Wasser und die herrlichen Liegewiesen, mit Kinderspielplatz und Floß zum Überqueren des Badeweihers, zum Sonnenbaden und Wasserspaß für "Jung und Alt" ein – passendste Grundvoraussetzungen für einen unvergesslichen Aufenthalt im Bayer. Wald.

 

Bewegungspark

Bewegungspark im Freizeitgelände Röhrnbach Kletterpark im Bewegungspark der Gemeinde Röhrnbach

 

Im Juli 2017 wurde nahe dem Freizeitgelände ein Bewegungsparcours mit Barfußweg eröffnet. Dieses kostenlose Sport- und Bewegungsangebot soll zum Gesundheitsbewusstsein von Einheimischen und Gästen beitragen. Die Geräte sind für Kinder und Jugendliche ebenso geeignet wie für fitnessorientierte Erwachsene und rüstige Senioren. Erbaut wurde der Bewegungspark vom Werbe- und Tourismusverein Röhrnbach e.V.

Bayerischer Wald

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

Mehrzweckhaus des Geländes

Mehrzweckhaus des Freizeitgelände RöhrnbachIm Mehrzweckhaus befinden sich Umkleideraum, Duschen und WC. Auch ein Behinderten WC ist vorhanden. Natürlich ist der Eintritt zum Freizeitgelände und Mehrzweckhaus kostenlos.

 

Tennis und Stockschießen im Bayr. Wald

Tennisplatz des Freizeitgelände Röhrnbach Stockschießen im Freizeitgelände Röhrnbach

Nachdem in unmittelbarer Nähe bereits Tennisplätze und Stockbahnen vorhanden waren, ist das Freizeitangebot sehr vielseitig.

 

Spaß und Abenteuer in der Bayerwaldgemeinde Röhrnbach

Spielplatz des Freizeitgelände Röhrnbach Badespaß im Gelände

Im Winter ist der zugefrorene See der passende Ort für die vielleicht ersten Versuche im Eislaufen oder Eisstockschießen.

Anfahrtsbeschreibung

AnfahrtsskizzeSie fahren über die Autobahn A 3 Würzburg - Nürnberg - Regensburg in Richtung 3-Flüsse-Stadt Passau und nehmen die Autobahnausfahrt Aicha vorm Wald. Auf der B12 fahren Sie nun in Richtung Waldkirchen nach Röhrnbach.

 

Kontakt

PRO Röhrnbach e.V.

Michael Ritzinger

Putzgartenstr. 2

94133 Röhrnbach

Tel: 08582 9159-0

oder

Werbe- und Tourismusverein Röhrnbach e.V.

Georg Lipp

Kleinwiesen 17

94133 Röhrnbach

Tel: 08551 913086

 

 

V.i.S.d.P. - Verantwortlich für Texte, Bilder und Grafiken: PUTZWERBUNG Tourismus-Marketing Bayerischer Wald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern. Texte, Bilder und Daten ohne Gewähr (Red.

 

 

Ausflugsmöglichkeiten Bayerischer Wald

In wenigen Autominuten erreichen Sie zahlreiche Freizeiteinrichtungen
für die ganze Familie:

Eginger See Tretbootfahren am Eginger See Der Wackelstein in Tittling Joska Kristall Bodenmais

 

 

Winterurlaub in der Sonnenwaldregion, Bayern

Winterurlaub in der Region Sonnenwald im Bayerischen WaldDie Sonnenwaldregion, in Bayern, ist im Winter ein Paradies für alle, die Schnee und Eis mögen. Die reizvoller Winterlandschaft bietet zahrleiche gepflegte Winterwanderwege und Langlaufloipen, alpines Abfahrtsvergnügen, Rodelbahnen und Natureisbahnen. Oder wie wär's mit einer Schneeschuhwanderung oder einer Pferdeschlittenfahrt durch die Winterlandschaft.

Skigebiet Sonnenwald, Bayerischer Wald

Steinberglift

Steinberglift im Bayerischen Wald

mit Beschneiungsanlage, Abfahrtslänge: 450m, Flutlichtanlage, Hüttengaudi, Skischule; Kinderland mit Förderband und Karussel, Rodeln

Bayerischer Wald Bayerischer Wald Bayerischer Wald Bayerischer Wald

 

Sturmriegellift

Abfahrtslänge von 1200m

Brotjacklriegel-Lift

Abfahrtslänge von 300m

 

 

 

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Impressum

Radfahren

Skigebiete

Wandern